Feuerwehrauto im Flammen

Schkeuditz. Am Donnerstagabend, gegen 22.30 Uhr erhielt die Polizei die Meldung über einen Brand eines Fahrzeuges auf der B 6 / Autobahnbrücke der BAB 9. Vor Ort stellte sich dann heraus, dass es im Motorraum eines historischen Feuerwehrfahrzeuges gebrannt hatte.

Das Feuer konnte jedoch laut Polizei durch die Besatzung schnell gelöscht werden. Die Kameraden der Feuerwehr von Schkeuditz brauchten somit nicht mehr anrücken. Das betroffene Fahrzeug musste nach dem Brand abgeschleppt werden. Brandursache war ein technischer Defekt.