Feuerwehreinsatz am Brühl: 400 Liter Öl aus Hydraulikpumpe ausgegetreten!

Am Mittwochnachmittag musste die Leipziger Feuerwehr ins Leipziger Stadtzentrum ausrücken. Aus bisher ungeklärter Ursache waren laut ersten Angaben rund 400 Liter Öl ausgetreten und hatte die Straße geflutet. +++

Die Polizei sperrte das betroffene Gebiet ab, die Feuerwehr ist mit mehreren Einsatzfahrzeugen vor Ort, um die ausgetretenen Betriebsstoffe abzupumpen. Weitere Details über die Unfallursach liegen noch nicht vor.