Feuerwehreinsatz auf der Zwickauer Straße

Chemnitz- Wegen eines vermeintlichen Brandes, ging am Freitag Morgen ein Notruf bei der Feuerwehr ein.

Gegen fünf Uhr Morgens wurde von einem Zeugen gemeldet, dass sich über dem ehemaligen Gebäude der Wandererwerke an der Zwickauerstraße Rauch entwickelt hat. Da es auf dem Geländer der alten Industriebrache in der Vergangenheit mehrfach zu Bränden kam, rückte die Feuerwehr mit mehreren Löschfahrzeugen an. Das gesamte Areal sowie die Gebäudeteile wurden intensiv kontrolliert. Es konnte jedoch kein Brand festgestellt werden. Ursache für die Rauchentwicklung könnte möglicherweise ein Einsturz im Gebäude gewesen sein, der zur Staubwolke über dem Dach geführt hat.