Feuerwehreinsatz Dresden-Friedrichstadt: Rauchwolke aus E-Lok

Am Sonntag gegen 16:30 Uhr kam es in einer E-Lok, auf dem Bahngelände Dresden Friedrichstadt, zur Rauchentwicklung. Nach Lageerkundung an der Lok durch die Feuerwehr konnte kein Brand festgestellt werden. +++

Gegen 16:30 Uhr kam es in einer E-Lok, auf dem Bahngelände Dresden Friedrichstadt, zur Rauchentwicklung. Die Feuerwehr rückte mit einem Löschzug, Führungsdienst und Umweltschutz-Zugführer aus. Nach Lageerkundung an der Lok konnte kein Brand festgestellt werden. Der Rauch wurde, ohne weitere Massnahmen der Feuerwehr, weniger. Die Einsatzstelle wurde an die DB-Notfallmanagerin übergeben.Personen kamen nicht zu Schaden.

Quelle: Feuerwehr Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!