Feuriges Mittagsmahl in Hilbersdorf

Eine Überraschung der besonderen Art erlebte am Sonntagmittag ein Koch auf der Frankenberger Straße.

Am Sonntagmittag rückte die Feuerwehr von Chemnitz mit einem Löschzug auf die Frankenberger Straße aus, da aus einem Wohnhaus Rauchentwicklung gemeldet wurde.Ein 44-Jähriger Chemnitzer hatte nicht gemerkt, dass sein Essen nbrannte. Er hat auch nicht bemerkt, dass die Feuerwehr anrückte. Erst als sich die Kameraden Zutritt zur Wohnung im Erdgeschoss verschaffen wollten, um mit der Brandbekämpfung zu beginnen, öffnete der verdutzte Mieter und konnte Schlimmeres abwenden.