Fiat fing Feuer

Waldenburg / OT Schlagwitz: Am Montagmittag war die 33-jährige Fahrerin eines Fiat auf der Bundesstraße 175 von Glauchau in Richtung Wolkenburg unterwegs.

Am Ortsausgang Schlagwitz kam der Fiat aus noch unklarer Ursache von der Straße ab, kollidierte mit einem Straßenbaum und überschlug sich dann im Straßengraben. Die Fahrerin, deren Pkw nach dem Unfall Feuer fing, wurde im Fahrzeug eingeklemmt.

Die 33-Jährige konnte sich selbst befreien und das brennende Auto verlassen. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Ihre Verletzungen stellten sich als nicht als so schwerwiegend dar, so dass sie noch am Montag das Krankenhaus wieder verlassen konnte. Es entstand Sachschaden von ca. 5.000 Euro.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!