Fichtelberg ganz in weiß

“Weiße Pracht“ auf dem Fichtelberg: Am Mittwochmorgen bedeckt eine fünf Zentimeter dicke Schneeschicht den höchsten Berg Sachsens. In den nächsten Tagen soll es weiter schneien. +++

Erste Schneeflocken hatten sich bereits am Dienstag auf Sachsens höchstem Gipfel eingestellt. Am Mittwochmorgen nun zeigt sich der 1215 Meter hohe Fichtelberg ganz in weiß, der Schnee liegt teilweise bis in tiefere Lagen.

Fünf Zentimeter Neuschnee wurden gemessen, die Temperaturen liegen knapp unter dem Gefrierpunkt. Bei dem starken Wind fühlt sich jedoch alles noch viel kälter an. Auch in den nächsten Tagen soll es weitere Schneefälle geben.

Quelle: Audiovision Chemnitz

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar