Fichtelberg Radmarathon in den Startlöchern

Chemnitz- Der Fichtelberg-Radmarathon steht in den Startlöchern. Bei der Sportveranstaltung am 23. Juni werden auch in diesem Jahr wieder Radler aus ganz Deutschland teilnehmen.

Insgesamt 1.000 Starter werden von den Organisatoren des Stadtsportbund Chemnitz zugelassen. Bisher sind bereits 805 Teilnehmer gemeldet, die die rund 88 Kilometer lange Strecke von Chemnitz zum Fichtelberg auf sich nehmen wollen. Gestartet wird traditionell im Chemnitzer Zentrum. Am Donnerstag wurden zudem die neuen Trikots für den Marathon präsentiert. Die grüne Farbe soll die natürliche Umgebung im Erzgebirge darstellen. Trotz der bunten Trikots gilt für die Fahrer besondere Vorsicht auf der Strecke.

Der offizielle Start erfolgt dann um 9 Uhr. Über Zwönitz und Tellerhäuser gelangen die Radfahrer dann an die Zieleinkunft am Hotel Sachsenbaude.