FIFA Frauen WM: Topspiel in Dresden heute

Nach dem Spiel USA-DVR Korea Friedensandacht in der Frauenkirche. +++

Bei der hochinteressanten Partie zwischen USA und DVR Korea heute von 18:15 Uhr an im Rudolf-Harbig-Stadion in Dresden wird mit nahezu voll besetzten Zuschauerrängen gerechnet. Bis zum Anpfiff der von der deutschen Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus geleiteten Begegnung sind aber noch Eintrittskarten in verschiedenen Preiskategorien erhältlich.

Kostenlose Einlasstickets gibt es zu einer anderen Veranstaltung, die sich der Völkerverständigung widmet. Die Stadt Dresden und die Stiftung Frauenkirche laden nach dem heutigen Spiel in die Frauenkirche ein, einem Symbol für Frieden, internationale Freundschaft und gegenseitiges Verstehen. Dort wird eine Friedensandacht in deutscher, englischer und koreanischer Sprache gehalten. Es wirken Frauenkirchenpfarrer Holger Treutmann und die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages Katrin Göring-Eckart, WM-Botschafterin für Dresden, mit. Unter den Gästen werden DFB-Präsident Theo Zwanziger und Steffi Jones, Präsidentin des WM-Organisationskomitees, sein. Die Tickets sind beim Besucherdienst oder im Besucherzentrum der Frauenkirche sowie auf der Fanmeile zu bekommen.

Quelle: FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Deutschland 2011™

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!