Fighting Kangaroos empfangen VC Muldental

Am kommenden Samstag gastiert der VC Muldental Grimma zum Spitzenspiel in der 2. Bundesliga Süd in Chemnitz.

Wie immer in den letzten Jahren ist das erklärte Ziel des VC Muldental Grimma der Aufstieg. Dafür wurde die Mannschaft im Vergleich zum letzten Jahr etwas verändert. Die beiden erfahrenen Außenangreiferinnen Kubenkova und Farkowska mussten das Team verlassen. Neu sind die erstligaerfahrene Polin Katarzyna Wieliczko sowie die tschechische Schnellangreiferin Zuzana Matusova. Die Spielvorbereitung im Chemnitzer Team ist leider von einem schweren Trainingsunfall überschattet worden. Katja Franz landete nach einem Angriff unglücklich und verletzte sich schwer am rechten Sprunggelenk. Das heißt für die Kangaroos noch enger zusammenrücken. Im Spiel am Samstag wird die Mannschaft mit Spielerinnen aus dem Regionalligateam ergänzt.