Filmfans aufgepasst – das Cineplex mistet wieder sein Archiv aus

Leipzig – Wie wäre es mit einem lebensgroßen Minion-Aufsteller? Oder einem wandfüllenden Banner von „Fifty Shades of Grey“. Das alles und noch viel, viel mehr gibt es am Samstag wieder bei der Filmplakatebörse im Allee-Center zu erstehen.

 

 

Zugegeben, groß ist Carl ja schon, aber auch richtig cool. Der Mega-Minions-Aufsteller ist eine von etlichen Film-Devotionalien, die am Samstag bei der Filmplakatebörse des Cineplex im Allee-Center auf Interessenten warten. Ganz tief im Archiv hat das Kinoteam wieder gekramt, um Filmfans glücklich zu machen. Plakate von klein bis XXL, Trinkbecher, T-Shirts, alles muss raus. Wer mehr Platz hat, gönnt sich das Riesenbanner, die kleineren finden an jeder Wand Platz. Preise sind dabei nicht vorgegeben. Jeder gibt, was ihm sein ganz persönlicher Filmschatz wert ist. Wer das Geld am Ende bekommt, steht noch nicht fest. Vorschläge sind willkommen.

Los geht die Filmplakatebörse am Samstag um 11 Uhr in der Rotunde im Allee-Center. Wie immer gilt: zeitiges Zuschlagen sichert die besten Schnäppchen.