Filmfestival SCHLINGEL bezieht anderes Kino

Das Internationale Filmfestival für Kinder und junges Publikum SCHLINGEL wird zu seiner 16. Auflage, die Mitte Oktober 2011 in Chemnitz stattfindet, ein neues Festivalkino beziehen.

Nachdem das bisherige Kino, der CineStar Luxor-Filmpalast, Mitte des Jahres seine Türen schließt, musste eine Ausweichspielstätte für das Festival gefunden werden. Mit dem CineStar Am Roten Turm konnte diese realisiert werden.

Der Festivalleiter Michael Harbauer: „Die Nachricht vom Aus des Luxor-Filmpalastes traf uns sehr, zumal wir seit mehr als 10 Jahren mit dem SCHLINGEL zu Gast sein durften. Ich bin froh, dass wir uns mit der CineStar-Gruppe rasch auf eine Alternative einigen konnten. Mit dem CineStar Am Roten Turm können wir im Oktober ein neues Festivalkino beziehen, das sicher schnell die Herzen der kleinen und großen Festivalfans gewinnen wird.“

Quelle: Sächsischer Kinder- und Jugendfilmdienst e.V.