Filmnächte senken Ticketpreise

Chemnitz – Ab dem 7. Juli verwandelt sich der Chemnitzer Theaterplatz wieder in ein großes Open Air Kino.

Mit 63 Veranstaltungen haben die Macher der Filmnächte, die Meisterwerke Neo GmbH ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Bei der siebten Auflage warten unter anderem 7 Konzerte und drei Filmpremieren auf die Besucher.

Optisch wird sich das Gelände in diesem Jahr etwas verändern. So ist geplant, den Loungebereich in der Mitte zu öffnen und an die Seiten zu verlegen. Dadurch soll mehr Platz für Gastronomie und Gäste geschaffen werden. Auch bei den Ticketpreisen gibt es in diesem Jahr Veränderungen.

Eine weitere Neuerung betrifft die Ausgestaltung des Filmprogramms. Die Auswahl der Filme wurde erstmalig gemeinsam mit einem Programmbeirat getroffen. Das Filmnächte-Team hat sich dazu neun Chemnitzer ins Boot geholt. Das Resultat ist eine bunte Mischung verschiedener Filmgenres, das für jeden Geschmack etwas bietet.

Natürlich sind auch die beliebten Klassiker, wie die Dirty Dancing Nacht mit anschließender Party, wieder mit dabei. Bereits jetzt können dafür, sowie für alle anderen Veranstaltungen Tickets im Vorverkauf erworben werden.

Das gesamte Programm der Filmnächte finden Sie unter www.filmnaechte-chemnitz.de.