Finalteilnehmer für Courage-Bandwettbewerb stehen fest

Am Wochenende kämpften wieder Nachwuchsbands um einen Auftritt beim diesjährigen Festival „Leipzig.Courage zeigen“. Die Vorausscheide fanden im VILLAKeller und in der HALLE 5 statt. Insgesamt traten neun Bands an. +++

Im VILLAKeller konnten sich die „Raging Rabbitts“ gegen die Konkurrenz durchsetzen und ins Finale einziehen. Auch die Zweitplazierten „Stroke of Grace“ haben noch Siegeschancen. In der Halle5 gewann die Musikergruppe „Jante“ vor den „Bonesetter“. Unter diesen vier Bands entscheidet sich am Samstag in der Friedenskirche wer am 30. April mit „Keimzeit“, „Clueso“ und „Yello Umbrella“ auf der Courage-Bühne stehen darf.