Financial-Times-Group-Ranking: Leipzig an der Spitze

Das Foreign-Direct-Investment-Magazin, welches bei der Financial Times Group in London erscheint wählte unsere Messestadt auf den ersten Platz in der Kategorie Strategy Large Cities (Städte zwischen 500.000 und einer Millionen Einwohner) vor Glasgow und Valencia im Rahmen der Studie „European Cities & Regions of the Future 2010/11“.

In der Kategorie Strategy Western landete Leipzig einen weiteren Achtungserfolg. Nach Hamburg, Berlin, Bordeaux und Antwerpen konnte sich Leipzig auf Platz fünf schieben.

Der Leipziger Wirtschaftsbürgermeister Uwe Albrecht wird am 16. März 2010 in Cannes die Auszeichnungen für Leipzig entgegennehmen.

„Das Ergebnis des Rankings spiegelt auch die erfolgreichen Anstrengungen der Leipziger Wirtschaftsförderung wider, den Standort Leipzig als Investitionsstandort international bekannter und attraktiver zu machen und hierfür entsprechende Strategien zu entwickeln. Die Auszeichnungen werden dem künftigen internationalen Standortmarketing als hervorragende Referenzen dienen.“, so der Wirtschaftsbürgermeister.