Finanzielle Not im Fahrzeugmuseum

Aufgrund Personal- und Geldmangel sieht die Zukunft für das Fahrzeugmuseum in unserer Stadt nicht gerade rosig aus.

Wenn es hart auf hart kommt, muss das Museum im nächsten Jahr sogar schließen.

Interview: Ludwig Karsch – Museum für sächsische Fahrzeuge e.V.

Und dabei eröffnet das Fahrzeugmuseum morgen ab 14 Uhr eine Sonderausstellung mit sieben einzigartigen Exponaten. Das älteste Stück ist eine Butler und Jordan-2 Zylinder-Rennmaschine aus dem Jahre 1913.

Interview: Ludwig Karsch – Museum für sächsische Fahrzeuge e.V.

Die Sonderausstellung wird bis Ende dieses Jahres im Fahrzeugmuseum zu sehen sein.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar