Fingerabdruck-Test verschoben

In Chemnitz verzögert sich der Beginn des Testsverfahrens zur Erhebung von Fingerabdrücken bei der Beantragung des Reisepasses.

Eigentlich sollte damit schon am Donnerstag begonnen werden. Nach Angaben des Bürgeramtes muss der Start wegen eines Softwareproblems jedoch aufgeschoben werden. Reisepässe können aber wie üblich beantragt werden.

Werden Sie Online-Reporter und schreiben Sie Ihre eigene Nachricht!