Fitness-Test im Sportforum Chemnitz

In der Leichtathletikhalle des Sportforums Chemnitz konnten am Donnerstag Freizeitläufer ihre Fitness testen.

Rund 20 Hobbyläufer meldeten sich für den kostenlosen Check. Zwei Wochen vor dem 3. Chemnitz-Marathon nahmen ausgebildete Sportwissenschaftler der TU Chemnitz so genannte Laktat-Tests vor. 

Interview: Thomas Hauser Sportmedizinisches Institut Chemnitz

Ihre persönliche Dauerleistungsgrenze ermittelten die Läufer dann in kleinen Gruppen. Die Sportwissenschaftler können nach den Tests wertvolle Tipps für das Lauftraining und das bevorstehende Rennen geben. 

Interview: Thomas Hauser Sportmedizinisches Institut Chemnitz

Der 3. Chemnitz-Marathon startet am 5. Juni. Auf verschiedenen Strecken von 4 Kilometern bis zur Marathon-Distanz kann dann für einen guten Zweck gelaufen werden.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar