Fitness-Trend auch in Leipzig

Diesen Samstag eröffnet das CityBootCamp Leipzig sein neues „Headquarter“.

Der menschliche Körper ist nicht für’s Sitzen gemacht. Wer im Büro
arbeitet sollte sich also einen Ausgleich schaffen, um den Körper in
Form zu halten – Das ist wissenschaftlich erwiesen.

Diesen Samstag eröffnet das CityBootCamp Leipzig sein neues „Headquarter“. Damit können Leipziger Fitness-Fans nicht mehr nur Outdoor-Training in Anspruch nehmen, sondern auch mit funktionellem Krafttraining durchstarten.

Ob das Ziel die Strandfigur, höhere Stressresistenz im Alltag oder einfach nur den Kopf freibekommen ist – Die Motivation entscheidet.

Das CityBootCamp öffnet allen Interessierten die Tore seines „Headquarters“ am Samstag, den 16. April für einen Schnuppertag.

 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar