Flammen verschlingen Oldtimer und Garage

Zum Brand einer Garage wurden Feuerwehr und Polizei am Samstagnachmittag gerufen.

Auf dem Siedlungsweg in Marbach war ein in der Garage stehender Oldtimer Ford Transit in Brand geraten.
Das Feuer breitete sich schnell aus.
Die 32 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Marbach und Böhrigen konnten zwar Fahrzeug und Garage nicht mehr retten, aber ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude verhindern.
Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehr als 20 000 Euro.
Brandstiftung kann ersten Ermittlungen zufolge ausgeschlossen werden.