Flammeninferno in alter Fabrik in Coswig bei Dresden

Ein Großbrand hält die Feuerwehren seit dem Mittwochabend in Coswig bei Dresden in Atem. Gegen 20.00 Uhr stand eine alte Fabrik in der Köhlerstraße in hellen Flammen. Das Gebäude stürzt ein. +++

Die Löschtrupps konnten nicht verhindern dass das Gebäude durch den Brand in sich zusammenbricht.

Angrenzende Wohngebäude können zum Glück geschützt werden. Bei der ausgebrannten Fabrik handelt es sich um den ehemaligen Betrieb Elektrowärme Sörnewitz. Genaue Schadenshöhe und Brandursache sind noch unklar, die Kripo ermittelt.

In der ehemaligen Fabrik sollen Oldtimer untergestellt gewesen sein.

Quelle: Audiovision Chemnitz

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!