Flinke Beine

Der Chemnitzer Küchwald ist am Dienstagvormittag fest in Kinderhand gewesen.

Rund 150 Kindergarten- und Hortkinder traten zum traditionellen Crosslauf an. Die kommenden Schulanfänger und Schüler der Klassen 1 bis 4 stammen aus elf kommunalen KiTas und sechs Horteinrichtungen.

Sie hatten sich auf den Wettkampf akribisch vorbereitet.

Interview: Heike Mattis – Amt für Jugend und Familie

Deshalb geben die jungen Läufer und Läuferinnen alles. Die Gewinner konnten stolz das Siegertreppchen erklimmen.

Dennoch ist bei allen Bemühungen, den Kindern Sport und Fitness schmackhaft zu machen, auch der Spaß nicht zu kurz gekommen.

Der Kinder-Crosslauf der Stadt Chemnitz findet immer am ersten Dienstag der Herbstferien statt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar