Flöha: 17-Jähriger verletzte sich schwer

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagnachmittag auf der B173.

Der Fahrer eines Leichtkraftrades kam in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Der 17-jährige Chemnitzer kollidierte dabei mit einem Verkehrszeichen und überschlug sich in der Folge mehrfach. Er erlitt schwere Verletzungen, am Leichtkraftrad entstand Totalschaden in Höhe von ca. 8000 Euro.

Mehr Nachrichten aus Sachsen finden Sie hier!