Flöha: Überfall auf Diska-Markt

Ein bewaffneter Mann überfiel am Freitagabend den Diska-Markt in der Augustusburger Straße.

Zwei Mitarbeiterinnen des Marktes wollten gegen 19:15 Uhr über den Personaleingang den Laden verlassen, als der Täter sie mit einer Pistole bedrohte und in das Büro zurück drängte. Dort verlangte er das Öffnen des Tresors, entnahm daraus mehrere tausend Euro und verschwand in unbekannte Richtung.

Zu dem Täter gibt es folgende Beschreibung:

– 1,68 m – 1,70 m groß
– dickliche Gestalt
– blaue Augen
– bekleidet mit blauer Hose, hellem Pullover mit
Norweger-Muster, graue Mütze
– Maske mit Gesicht
– schwarze Tasche
– sprach mit osteuropäischem Akzent

Die beiden Opfer wurden nicht verletzt.
Ein Fährtenhund nahm die Spur des Täters auf und legte sich in unmittelbarer Nähe des Marktes ab. Hier muss der Täter in ein Fahrzeug gestiegen sein.
Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Aufklärung der Straftat. Wer hat die beschriebene Person vor bzw. nach dem Überfall am oder in der Nähe des Diska-Marktes in der Augustusburger Straße gesehen? Wer kann Angaben zum Fahrzeug machen, in das der Täter gestiegen und in unbekannte Richtung davon gefahren ist?

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge unter der Rufnummer 0371 387-2319 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar