Flöha: Unachtsamkeit mit schweren Folgen

Schwer verletzt musste gestern ein 28-jähriger ins Krankenhaus gebracht werden.

Am Nachmittag fuhr ein 22-jähriger Mazdafahrer die Bundesstraße in Richtung Flöha und bemerkte das verkehrsbedingt anhaltende Fahrzeug zu spät und fuhr auf den Vordermann auf. Durch den Unfall entstand an beiden Fahrzeugen Schaden in Höhe von insgesamt ca. 6500 Euro.