Flöha: Vollsperrung nach Unfall

Am Donnerstagnachmittag war der 67-jährige Fahrer eines Honda Civic auf der Dresdner Straße (B 173) in Richtung Flöha unterwegs.

Ausgangs einer leichten Rechtskurve geriet der Honda auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit zwei entgegenkommenden Pkw, einem Citroen C 4 und einem VW Polo. Durch den Aufprall kamen der Citroen und der VW nach rechts von der Straße ab, der Honda drehte sich um 180 Grad.

Während der Honda-Fahrer schwere Verletzungen von der Kollision davontrug, wurden die beiden anderen Fahrer leicht verletzt. An allen drei Fahrzeugen entstand Totalschaden, der sich insgesamt auf ca. 10.000 Euro beziffert.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung