Floor Fighters Chemnitz mit Heimspiel

Chemnitz – In der 1. Bundesliga treffen die Chemnitzer Floorballer zum Abschluss der Hinrunde am Samstag auf den ETV Hamburg.

Gegen den Tabellenvierten sind die Floor Fighters allerdings wieder nur Außenseiter.

Das junge Chemnitzer Team hat in der bisherigen Saison einiges an Lehrgeld zahlen müssen. So ist man mit drei geholten Punkten derzeit Schlusslicht der Liga.

Der Abstand zu den direkt vor den Floor Fighters in der Tabelle platzierten Teams ist jedoch nur gering. Deshalb hofft man auf Seiten der Chemnitzer auf eine Überraschung, auch weil die Formkurve der Mannschaft zuletzt nach oben zeigte.

Anpfiff zum Heimspiel ist am Samstag um 18 Uhr in der Schlossteichhalle.