Floor Fighters mit erstem Heimspiel

Am Sonntag empfangen die Floor Fighters Chemnitz den UHC Sparkasse Weißenfels in der Floorball-Bundesliga.

Nach der schweißtreibenden Saisonvorbereitung unter anderem mit einem Trainingslager im finnischen Tampere steht für die Floor Fighters am Wochenende das erste Heimspiel der Saison auf dem Programm.

Trotz der 2:7 Auftaktniederlage beim ETV Hamburg und Platz 6 im letzten Jahr gehen die Chemnitzer optimistisch in die neue Saison.

Interview: Sascha Franz – Kapitän Floor Fighters Chemnitz

Am Wochenende stehen die Floor Fighters dabei vor einer ganz schweren Aufgabe.

Denn mit der Mannschaft aus Weißenfels kommt kein Geringerer als der 8malige Deutsche Meister und aktuelle Pokalsieger im Floorball nach Chemnitz.

Anpfiff zur Partie ist am Sonntag 16:00 Uhr in der Chemnitzer Schloßteichhalle.

Info:
8Sport – Der lokale Sportsender für Sachsen überträgt in dieser Saison an jedem Spieltag ein Spiel der Floorball-Bundesliga.
Regionalbezogene Spiele mit der Beteiligung der Floor Fighters Chemnitz, MFBC Löwen Leipzig und der Unihockey Igels Dresden können in der Zweitverwertung auch bei den lokalen TV Sender SACHSEN -, DRESDEN – und LEIPZIG FERNSEHEN zur Ausstrahlung kommen.

Mehr Informationen unter www.8sport.de.