Floorballer sichern Heimsieg

Chemnitz- Die Floor Fighters Chemnitz haben am Sonntag einen wichtigen Heimsieg eingefahren. Dabei ging es für das Team von Sascha Franz alles andere als gut los.

Trotz guten Möglichkeiten gingen zunächst die Gäste aus Kaufering in Führung. Nur eine Minute später konnten die Chemnitzer aber ausgleichen.
Auch im zweiten Drittel übernahmen die Floor Fighters direkt das Kommando und belohnten sich durch den Führungstreffer zum 2:1. Das Franz-Team dominierte in der Folge weiter das Geschehen. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich bauten die Chemnitzer den Vorsprung auf zwei Tore aus. Im weiteren Spielverlaufen kamen die Gäste zwar immer wieder auf ein Tor heran, jedoch hatten die Floor Fighters immer die passende Antwort parat. Am Ende stand ein verdienter 6:5 Heimerfolg.

Am kommenden Wochenende reisen die Chemnitzer dann zu den Piranhhas Hamburg. Die Hansestädter liegen in der Bundesliga aktuell einen Punkt vor den Floor Fighters.