FloorFighters erwarten Dresden

In der 1. Floorball-Bundesliga kommt es am Sonntag zum Derby zwischen Chemnitz und Dresden.

Mit einem Sieg könnten die Chemnitzer nach Punkten mit den Landeshauptstädtern gleichziehen.

Vor heimischen Publikum will sich die Mannschaft von Trainer Sebastian Oelmann, nach eigener Aussage, so gut wie möglich präsentieren und die Schmach der letzten Niederlage (3:11) gegen Dresden wieder gut machen.

Spielbeginn ist 16 Uhr in der Chemnitzer Schlossteichhalle.