Floppt Helene Fischers Stadion-Tour 2018?

Leipzig - Helene Fischer und ihr Konzert-Veranstalter sind es gewohnt, dass die Karten für sämtliche Auftritte nach kurzer Zeit komplett vergriffen sind. Doch dieses Mal könnte es anders kommen als gedacht. 

Am Sonntagvormittag startete der offizielle Vorverkauf der Karten für die Helene Fischer Station-Tournee 2018 in Deutschland. Zum Start der Tour tritt Deutschlands beliebteste Schlagersängerin am 24. Juni 2018 in der Red Bull-Arena in Leipzig auf. Bis zum 22. Juli 2018 gibt Helene insgesamt 12 Konzerte. Doch sieht man sich die Saalpläne einiger Stadien an, so findet man noch komplett unverkaufte Blöcke und das mehr als 36 Stunden nach Verkaufsstart. Bei früheren Konzerten waren Tickets bereits nach wenigen Stunden vergriffen. 

 

© Semmel Concerts Entertainment GmbH

Ist der Hype um Helene Fischer zu Ende? 

Nicht ganz! Das Konzert in Leipzig scheint sich gut zu verkaufen, in den Seiten-Blöcken und im Innenraum gibt es kaum noch Karten. Auch ein Blick auf den Stuttgarter Saalplan lässt einen guten Verkauf vermuten. In Gelsenkirchen, Berlin und Nürnberg sieht das jedoch komplett anders aus! Um ihren Star live erleben können, müssen Fans von Helene Fischer auch wieder tief in die Tasche greifen. Die Karten kosten bis zu 129,00 EURO und das obwohl noch niemand weiß wie die Lieder vom neuen Album klingen. Helenes neueste Platte erscheint nämlich erst am 12. Mai.

Auf Anfrage von LEIPZIG FERNSEHEN war der Konzertveranstalter am Montag nicht zu einer Stellungnahme bereit.

Helene muss derzeit viel Einstecken

Erst gab es verhaltenes Fan-Feedback zu den drei neuen Hits, welche Sie beim "Schlagercountdown" präsentierte, dann kamen die Fotos zum neuen Album nicht gut an und jetzt scheint der Start des Ticketverkaufs für ihre Station-Tournee zu floppen. Einige Fans behaupten sogar, der Schlagerstar will nur noch "das große Geld machen". Diese Anschuldigung klingt hart, aber auch bei ihrer Indoor-Tour im Winter 2017/18 schienen die Sängern und ihr Veranstalter den Hals nicht voll genug zu bekommen. Hier mussten es gleich 5 Konzerte pro Stadt sein.  

Wer trotzdem Lust auf Helene Fischer LIVE und Open-Air im Sommer 2018 hat, kann sich unter www.eventim.de seine Karten kaufen. Aktuell hat man sogar noch gute Chancen auf den Lieblingsplatz ;)