Flotte Kufen

Die Eiskunstlaufstars von morgen haben sich am Wochenende beim Vereinsfest des Chemnitzer Eislaufclubs präsentiert.

Dabei zeigten die jungen Aktiven im Rahmen des Sprungwettbewerbs, dass sie in die Fußstapfen ihrer großen Vorbilder treten können.

Für starken Nachwuchs soll auch das KITA-Projekt des CEC sorgen.

Dabei werden Kindergartenkinder mit dem Vereinsbus abgeholt und können dann zwei Stunden trainieren.

Interview: Klaus Steffan – Vorstand Chemnitzer Eislauf-Club

Zum Vereinsfest präsentierte sich außerdem die Curling-Abteilung des Vereins. Diese Sparte wurde im vergangenen Jahr um das Rolli-Curling erweitert.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar