Flüge nach Frankfurt a.M. erneut gestrichen

Der Winter hält in ziwschen ganz Europa in Atem. Hunderte Flüge mussten am Freitag in Frankfurt und München gecancelt werden, die Auswirkungen waren auch am Leipziger Flughafen zu spüren. Auch am Samstag ist die Route Frankfurt – Leipzig wieder lahm gelegt.

Am Frankfurter Airport strandeten unterdessen hunderte Menschen. Die Polizei musste bei Tumulten an der Schlange zur Gepäckabfertigung sogar eingreifen. Durch die extremen Witterungsbedingungen kam es immer wieder zu Verzögerungen im Flugplan, welche Auswirkungen noch am Samstag am größten Flughafen Deutschlands spürbar sind.

Für Samstag wurden nun alle Flüge von Flughafen Leipzig/Halle nach Frankfurt und zurück gestrichen.