Flugbegleiterstreik: Auch Flugausfälle in Dresden

Von den zahlreichen Flugausfällen vor allem bei Kurz- und Mittelstreckenflügen waren auch Flüge zwischen Frankfurt am Main und Dresden betroffen. +++

Auch der Dresdner Flughafen ist vom Streik der Lufthansa-Flugbegleiter betroffen. Diese haben, wie angekündigt, am Freitagmorgen ab 5 Uhr am Frankfurter Flughafen ihre Arbeit niedergelegt. Hintergrund ist ein Tarifstreit.

Von den zahlreichen Flugausfällen vor allem bei Kurz- und Mittelstreckenflügen waren auch Flüge zwischen Frankfurt am Main und Dresden betroffen. Bis zum Mittag wurden nach Informationen der Lufthansa bereits fünf Verbindungen von und nach Dresden gestrichen.

Die Unabhängige Flugbegleiterorganisation rechnet damit, dass es mehrere Tage dauern könnte, bis der Flugbetrieb wieder reibungslos läuft.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!