Anzeige Flugzeuge und mehr im Luftfahrt- und Technikmuseum Mersebeurg

Leipzig – Schon von Weitem begrüßt die imposante IL-62 die Besucher. Das ehemalige Passagierflugzeug ist zwar das größte, aber bei weitem nicht das einzige Exponat im Luftfahrt- und Technik Museumspark Merseburg. Auf 60.000 Quadratmetern können die Besucher mehr als 50.000 Exponate entdecken, Klassiker, Kostbarkeiten und Kuriositäten. Das Herzstück ist dabei die große Flugzeughalle. Ganze 86 Modelle stehen und schweben hier, vom Segelflieger über den legendären Roten Baron bis hin zum Hubschrauber.