Fördergelder für den Sonnenberg

Auf dem Sonnenberg soll eine Stadtteilgenossenschaft gegründet werden.

Zur Stunde werden dazu in einem Workshop mögliche Geschäftsfelder für die Genossenschaft abgesteckt. Neben der Förderung des Gewerbes auf dem Sonnenberg soll damit auch die Schaffung individuell angepaßter Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose ermöglicht werden. Zudem versprechen sich die Organisatoren dadurch eine Verbesserung der Lebensqualität und des interkulturellen Zusammenlebens im Stadtteil. Das Projekt soll durch ein EU-Programm gefördert werden.