Förderung für neue Propsteikirche

Am Mittag hat der Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung unsere Stadt besucht. Auf der Baustelle der neuen Propsteikirche überreichte er ein Förderbescheid für den geplanten Bau. +++

Interview: Fritz Brickwedde – Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung

Insgesamt 300.000 Euro werden für die vertiefte Planung und die Umsetzung des Bauvorhabens bereitgestellt. Baubeginn der neue Propsteikirche ist im Mai.