Förderung von kulturellen und künstlerischen Projekten in Leipzig

Die Stadt Leipzig hat am 31. Juli bekanntgemacht, dass sie auch 2014 im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten kulturelle und künstlerische Projekte fördern wird. Anträge darauf können bis 30. September gestellt werden.+++

Grundlagen für die Förderungsmittel sind die Beschlüsse der Ratsversammlung „Rahmenrichtlinie zur Vergabe von Zuwendungen der Stadt Leipzig an außerhalb der Stadtverwaltung stehende Stellen“ und „Richtlinie der Stadt Leipzig über die Förderung freier kultureller und künstlerischer Projekte und Einrichtungen“. Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht.

Annahmeschluss für die Anträge auf Fördermittel ist Montag, der 30. September. Empfohlen wird eine Zusendung beziehungsweise Abgabe mit zeitlichem Abstand zum Stichtag, die bei Unklarheiten in der Antragstellung Rückfragen beim Antragsteller ermöglicht. Die Schwerpunkte der städtischen Kulturförderung 2014 sowie Informationen und Hilfestellungen zum Förderverfahren finden Sie unter www.leipzig.de, ebenso die Antragsformulare.

Alle Antragsteller haben die Möglichkeit, sich vor Antragstellung im Kulturamt beraten zu lassen. Bei einer erstmaligen Beantragung der Förderung ist eine Beratung im Kulturamt besonders zu empfehlen.