Förderverein übergibt 400.000 Euro an den Zoo

Leipzig - Über einen Scheck in Höhe von 400.000 Euro kann sich der Zoo Leipzig freuen. Der Freundes- und Förderverein des Zoos hatte das Geld gesammelt und übergeben. Ursprünglich hatte der Verein mit weniger Geld gerechnet.

Der Freundes- und Förderverein des Zoo Leipzig hat dem Zoo am Mittwochabend einen Scheck über 400.000 Euro übergeben. Damit steigt die Summe alleine in diesem Jahr auf 700.000 Euro. Ursprünglich wollte der Verein in diesem Jahr drei Mal 140.000 Euro übergeben, weil der Zoo 140 Jahre alt geworden ist. Dass nun ein deutlich höherer Betrag zusammen gekommen ist als zunächst gedacht, darüber freut sich Vereinspräsident Michael Weichert. Insgesamt stieg die Gesamtfördersumme seit Bestehen auf 7,41 Mio Euro.

© Leipzig Fernsehen