Ford gegen Passant: Fußgänger durchschlägt Frontscheibe

Am Sonntag ist in Dresden ein Mann bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Mann ist auf die Hansastraße gelaufen und hatte offenbar einen Ford zu spät gesehen. +++

Es kam zu einem heftigen Zusammenstoß, dabei durchschlug der Körper des Mannes die Windschutzscheibe des Pkw. Der Fußgänger erlitt schwere Verletzungen und kam in eine Klinik. Weitere Personen wurden nach ersten Informationen nicht verletzt. Die Hansastraße ist in beiden Richtungen zeitweise voll gesperrt. Die genaue Unfallursache ist noch nicht bekannt.

Quelle: News Audiovision