Frankenberg: Audi prallt gegen Baum

In der Nacht zum Montag befuhr gegen 3.25 Uhr der 26-jährige Fahrer eines Audi A3 die Schloßstraße aus Richtung der B 169 in Richtung Markt.

Der Audi kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Danach entfernte sich der 26-Jährige zu Fuß unerlaubt vom Unfallort. Er zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu.

Zudem stand der Mann unter Alkoholeinfluss, wie ein durchgeführter Atemalkoholtest mit einem Wert von 1,6 Promille ergab.

Am Audi entstand Sachschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro, der Schaden am Baum beziffert sich auf ca. 250 Euro. Den Führerschein des 26-Jährigen stellten die Beamten sicher.