Frankenberg: Blau von der Fahrbahn gerollt

Eine 29-jährige Motorroller-Fahrerin bekam am Donnerstagabend auf der S 202 zwischen Frankenberg und Mittweida offensichtlich aufgrund ihrer Alkoholisierung eine Linkskurve nicht und stürzte.

Die Frau verletzte sich leicht und wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Dort wurde auch eine blutentnahme durchgeführt. Der Atemalkoholtest hatte 2,32 Promille ergeben.

Die 29-Jährige bekam eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!