Frankenberg: Demontierer gestellt

Auf frischer Tat ertappt!

Nach einem Bürgerhinweis konnten Beamte des Reviers Mittweida am Nachmittag des 19.02.2005 in einem zurzeit leerstehenden Haus an der Sachsenstraße zwei Tatverdächtige (26 / 35) stellen. Die beiden Männer stehen im Verdacht, in dem Gebäude Elektrokabel und Heizungsrohre demontiert und zum Abtransport bereitgestellt zu haben. Angaben zur Schadenshöhe liegen noch nicht vor.**Montag ab 18.00 Uhr bei SACHSEN FERNSEHEN:Die Drehscheibe Chemnitz – darüber spricht Chemnitz!