Frau bei Handtaschendiebstahl verletzt

Dienstagabend, gegen 20.30 Uhr, wurde eine 30-Jährige Frau an der Bushaltestelle „Martinstraße“ von einem Unbekannten überfallen. Sie wurde dabei verletzt. +++

EIn unbekannter Mann sprang hinter dem Haltestellenhäuschen hervor, schlug der Frau ins Gesicht und entwendete ihre Handtasche. 
Die Frau wurde mit einer Kopfverletzung ins Krankenhaus gebracht, ihre Handtasche wurde nach polizeilicher Suche samt Inhalt wiedergefunden.