Frau bei Verkehrsunfall verletzt

Chemnitz- Im Ortsteil Hilbersdorf war am Samstag eine 78-Jährige mit ihrem Auto auf der Dresdner Straße stadtauswärts unterwegs.

Dabei übersah sie vermutlich einen 37-jährigen Fordfahrer, welcher verkehrsbedingt angehalten hatte. In Folge dessen fuhr die Opelfahrerin auf das haltende Auto.

Durch den Aufprall wurde die 37-jährige Beifahrerin im Ford leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 3.500 Euro.

Quelle: Polizeimeldung 622