Frau in Imbiss sexuell belästigt

Chemnitz – In der Dr.-Salvador-Allende-Straße ist am Montagabend eine 33-jährige Frau sexuell belästigt worden.

Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei wurde die Frau gegen 19.15 Uhr in einem Imbiss von einem ihr unbekannten Mann unsittlich berührt.

Den mutmaßlichen, 30 Jahre alten Täter konnten Polizeibeamte durch Zeugenaussagen im Rahmen der ersten Ermittlungen dann bekannt machen. Gegen ihn wird nun ermittelt.

Die 33-jährige Frau war nach der Tat auf die Straße gelaufen und hatte dort bei einem Pkw die Motorhaube beschädigt. Schadensangaben dazu liegen noch nicht vor. Die Frau brachte man zur Untersuchung in ein Krankenhaus.