Frau kippt mit Passat in Bach

Burkhardtsdorf/OT Kemtau: Auf der Zwönitztalstraße in Richtung Dittersdorf war am Montagnachmittag eine 47-Jährige mit ihrem VW Passat unterwegs.

Gegen 17.10 Uhr hatte die Frau in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und war von der Straße abgekommen. Dabei geriet der VW ins Schleudern, überschlug sich und kippte in einen Bach, wo er auf dem Dach liegenblieb.

Die 47-Jährige musste aus ihrem Fahrzeug befreit und mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Am VW Passat entstand mit rund 20.000 Euro Totalschaden.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar