Frau nach Angriff verletzt

Chemnitz- An der Leipziger Straße Ecke Winklerstraße wurde augenscheinlich eine Frau brutal angegriffen.

Nach bisherigem Erkenntnisstand wurde das 26-jährige Opfer am Montag Abend gegen 21 Uhr von einem Mann attackiert. Scheinbar griff dieser nach einem Streit die Frau an und versetzte ihr mehrere Messerstiche. Danach griff er ihren Rucksack und floh. Die 26-Jährige musste im Anschluss mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der gestohlene Rucksack wurde einige Zeit später im Gebüsch in der Nähe des Tatorts gefunden. Der Angreifer muss sich auf seiner Flucht der Tasche entledigt haben. Die Polizei Chemnitz konnte bisher die Angaben nicht bestätigen und auch keine genaueren Informationen zu den Motiven der Tat bekannt geben.