Frau nach Unfall schwer verletzt

Am Freitag kam es gegen 13.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall, als eine 47-Jährige mit ihrem Nissan Micra von der Zschopauer Straße nach rechts in die Moritzstraße einbog.

Dabei stieß der Pkw mit einer 63-jährige Fußgängerin zusammen, die von rechts nach links die Moritzstraße überquerte. Die Frau erlitt schwere Verletzungen. Am Nissan entstand ein Schaden von ca. 500 Euro.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben und Angaben zu dessen Hergang machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge unter Tel. 0371-2279 entgegen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar