Frau rastet aus

Crimmitschau: Am Mittwochabend kam es auf dem Parkplatz des REWE-Marktes zu heftigen Streitereien zwischen einer 43-Jährigen und einer Gruppe von vier Personen.

Auslöser war der vermeintliche Diebstahl einer Geldbörse, welche im Nachhinein im Fahrzeug der Frau aufgefunden wurde. Die Dame bedrohte einen 37-Jährigen mit einem Küchenmesser und einer Schreckschusspistole.

Nach Eintreffen der Polizei rastete die Frau dann vollkommen aus. Sie beschädigte eine Seitenscheibe des Funkstreifenwagens und beleidigte die Beamten.

Die Tatverdächtige stand erheblich unter Alkoholeinfluss.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar